einsam_gemeinsam

Unser Motto:

Einsamkeit macht krank,
Gemeinschaft macht stark!


 

 

 

 

 

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für Schwerhörige, Ertaubte und CI-Träger/innen in Hattingen, Sprockhövel und Umgebung.

In der Gruppe haben sich im Jahre 2007 betroffene Menschen zusammengefunden, um die Folgen der Hörbehinderung gemeinsam zu erleben, zu diskutieren und um Strategien zu finden, mit der Hörschädigung besser klar zu kommen und der Hörbehinderung mehr Akzeptanz zu verschaffen.

Wir setzen bei unseren Gruppentreffen und öffentlichen Veranstaltungen und Diavorträgen unsere Funkmikrofonanlagen ein und stellen sie allen hörbehinderten Menschen zur Verfügung, damit auch sie das gesprochene Wort wieder nicht nur hören sondern auch verstehen und so wieder mit Lust und Freude am Diskutieren und an öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen können.

Wir bieten Ihnen:
   
  • gemeinsam statt einsam, Hilfe zur Akzeptanz der Hörbehinderung
  • Erfahrungsaustausch mit Hörgeschädigten
  • Ratschläge zum besseren Verstehen
  • Nutzung technischer Hilfen, die das Hören und Verstehen erleichtern
  • gemeinsame Aktivitäten
  • Begleitservice zu Behörden, Akustikern etc.
  • persönliches Hörtraining mit PC-Unterstützung
  • Fachvorträge, Fachinformationen
  • Kontakte zu anderen Selbsthilfegruppen im Ennepe-Ruhr-Kreis

 

 

Wer kann zu uns kommen?
   

wer-kann-kommen 

Alle Personen, die Fragen und Probleme zum guten Hören und besseren Verstehen haben, ob mit oder ohne Hörgerät, auch Angehörige, die sich informieren wollen.